31.08. - Medien 2.0 im Überblick

Blogs, Wikis und Social Communities bringen die bisherige Informationshoheit der klassischen Medien-Unternehmen zum Wanken. Zudem binden sie Aufmerksamkeit und Traffic in den Nischen, wie die aktuellen IVW-Zahlen zu StudiVZ zeigen. Wie Medienunternehmen mit diesen neuen Herausforderungen umgehen und vor allem welche Konzepte angewendet werden, hat Alexander Svensson, Redakteur und Blogger, zusammen mit einigen anderen Experten im letzten Sommer recherchiert und in seinem Wortfeld-Wiki publiziert. Analysiert wurde dabei, welche Web 2.0 Features deutsche Zeitungsverlage im Internet anbieten.

Welches Ergebnis dabei herauskam und welche aktuellen Trends seitdem in Medienunternehmen zu erkennen sind, wird Alexander Svensson am 31.08. beim Social Breakfast im east Hotel vorstellen. Der Vortrag beim Social Breakfast dient dabei gleichzeitig als Auftakt zum Social Media FORUM am 19./20.09. in Hamburg, was sich vor allem mit Best-Practices zum Community-Ansatz als Strategieansatz in der Medien-Landschaft 2.0 beschäftigt.

Alle zwei Monate treffen sich Experten und Interessierte aus den Bereichen IT, Kommunikation und Medien in den Städten München, Hamburg, Berlin, Frankfurt und Düsseldorf zum „Social Breakfast". Jeder Event steht unter einem konkreten Motto, zu dem ein geladener Experte einen Impulsvortrag hält und seine Thesen zur Diskussion stellt. Das Social Breakfast wird veranstaltet von der Kongress Media GmbH im Rahmen der Veranstaltungsinitiative „Social Web WORLD“. Sie findet in enger Kooperation mit Klaus Eck und der Nextperts-Initiative statt und fördert so ein Experten-Netzwerk zum Thema Internet, dass branchenübergreifend einen qualitativ hochwertigen Erfahrungsaustausch ermöglicht.

Referenteninformation

Der Referent Alexander Svensson ist Online-Journalist beim NDR und privater Blogger unter "Wortfeld.de". Thematisch beschäftigt er sich in seinem privaten Weblog mit dem allgemeinen Wandel der Medien und dokumentiert wie auch analysiert seit 2003 sehr ausführlich, wohin die Reise geht - wie z.B. die Beiträge zu den Relaunches der Medien-Websites wie hier am Beispiel von Welt.de.

Veranstaltungsort, Termin & Anmeldung

  • east Hotel Hamburg
  • Simon- von- Utrecht- Straße 31
  • 20359 Hamburg
  • Homepage
  • Dauer: 08:30 - 10:00 Uhr
  • Teilnahmebeitrag: 25,- Euro zzgl. MwSt.
    (inkl. Buffet)
  • Teilnahme nur bei Voranmeldung möglich
  • Teilnahme begrenzt auf 30 Teilnehmer

 

 

Zur Anmeldung