21.11. - Fernsehen 2.0

Der zunehmende Wunsch der Medien-Konsumenten Inhalte mitzugestalten, ist ein wesentlicher Treiber der partizipativen Web 2.0 Services wie Blog- oder Video-Plattformen. Für einige Konsumentengruppen hat sich daraus bereits eine deutliche Veränderung des Medienverhaltens eingestellt - stellt sich die Frage, ob einzelne Video-Clips oder Episoden von Clips auch einen nachhaltigen Entertainment-Nutzen beinhalten, was Video-Plattformen zu neuen Massen-Unterhaltungskanälen macht. Dieser und weiterer Fragen wird beim kommenden Social Web Breakfast mit Ibrahim Evsan, Gründer und Geschäftsführer der Sevenload GmbH, diskutiert werden. Ibrahim Evsan hat in verschiedenen Blog-Beiträgen (hier, hier und hier) bereits interessante Diskussionsvorlagen gegeben, die es auch zu besprechen gibt.

Referenteninformation

Ibrahim Evsan zählt als Gründer und Geschäftsführer der deutschen Bild- und Videoplattform sevenload.de zu den Web-2.0-Pionieren. Durch seine Erfahrung mit Video-on-Demand-Systemen gilt er seit über neun Jahren in Europa als führender Kopf in dieser Entwicklung. Seine ganz "privaten" Ansichten über die Entwicklung dieses Themas dokumentiert er unter www.ibrahimevsan.de.

Veranstaltungsort, Termin & Anmeldung

  • eco - Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V.
  • Lichtstraße 43h
  • 50825 Köln
  • Dauer: 08:30 - 10:00 Uhr
  • Teilnahmebeitrag: 25,- Euro zzgl. MwSt.
    (inkl. Buffet)
  • Teilnahme nur bei Voranmeldung möglich
  • Teilnahme begrenzt auf 30 Teilnehmer

 

 

Zur Anmeldung